Letztes Feedback

Meta





 

Besitze ich eigentlich etwas wie Vernunft und Verstand?

Morgen werde ich wohl vollkommen übermüdet in der schule sein, aber es gibt jetzt einfach zu viel was mich beschäftigt. Zuerst einmal zu meiner groben Sachlage: vor vielleicht zwei Monaten habe ich mich kurz vor unserem einjährigen von meinem Freund getrennt. Den Grund dafür weiß ich gar nicht so genau...es lief recht gut aber irgendwie kam plötzlich etwas über mich und ich musste mich trennen ich hab keinen anderen Weg gesehen...was ich damit erreichen wollte weiß ich nicht genau...vielleicht einen Neuanfang , aber ich kann mich einfach nicht nachvollziehen.
Auf jeden Fall habe ich mir recht schnell eine neue Bekanntschaft auf einer Party gemacht. Ich weiß, dass ist echt fies und nicht auf die Gefühle von meinem ex geachtet aber ich war so im Rausch etwas neues zu wollen und mich weiter zu entwickeln. Weshalb ich dafür die Zuneigung von jemandem brauche? Ich hab keine Ahnung...wahrscheinlich nur um mich gut zu fühlen und mich abzulenken und vor der Realität zu flüchten...
Jedenfalls läuft seitdem mein Leben nur noch bergab...klar kann man das jetzt mit den Worten :"ist nur ne Phase" oder "das geht vorbei" beenden, aber das brings wirklich nicht. Zieht nur noch mehr runter.
Ich fühle mich nämlich so einsam. Der neue Typ schreibt nicht mehr und hat höhere Prioritäten als sich mit mir zu treffen. Meine Freunde sind auch immer beschäftigt mit Hobbys usw. und das alles kann ich auch irgendwo irgendwie verstehen aber ich fühle mich trotzdem so.
Ich weiß es doch auch nicht...ich verstehe mich momentan einfach nicht mehr. Ich entwickel immer mehr Selbstzweifel und merke wie sozial unbeholfener und abgeschotteter ich werde und teilweise bin ich wirklich selbst Schuld, aber ich bon nicht in der Lage mir selbst zu helfen und will es irgendwie auch nicht...ich hab mich echt allen so mies gegenüber verhalten und komm selbst am aller wenigsten damit klar...super Leistung.
Ach ja wenn sich das wirklich einer durchliest entschuldige ich mich für die Rechtschreibung und Grammatik , aber das jetzt alles richtig zu machen interessiert mich gerade herzlich wenig.

kladderadatsch am 8.6.16 23:17

Letzte Einträge: Produktivität im Keller

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen